Aktuelles


Back to school!


Jahresrückblick 2017/2018


Letzte Schulwoche

In der letzten Schulwoche, wenn alle Test vorüber sind, die Schularbeiten erledigt, und die Noten bereits feststehen, gehts bei uns immer rund.

Der "normale" Unterricht rückt an diesen Tagen in den Hintergrund und macht Platz für lustige, kreative, wissensstarke, sportliche oder genussvolle Projekte. Jede Lehrperson entwickelt für 3 Tage einen Workshop und die Schülerinnen und Schüler dürfen sich nach eigenem Interesse für einen dieser Workshops entscheiden. Eine tolle Möglichkeit sowohl für uns Leherinnen und Lehrer wie auch für die Schülerinnen und Schüler. In Kleingruppen (8-10 Kinder pro Lehrperson) entstehen so tolle Ausflüge, rasante Mountenbikerundfahrten, starke Tanzmoves und ein Höhenrausch nicht nur bei den Gipfeltouren. Ob unterwegs oder im Schulgebäude, der Unterrichtsalltag ist weit weg und die Schülerinnen und Schüler erleben ihre Lehrerinnen und Lehrer aber auch ihre Mitschüler/innen von einer ganz anderen Seite. Insgesamt können wir in der Abschlusswoche rund 20 verschiedene Projekte anbieten und es ist für jeden Geschmack immer etwas dabei.

Hier ein kleiner Einblick:

Badminton

Lesenacht

Schule am Bauernhof + Radio

Waldpädagogik

Turmspringen

Plantaschen erstellen


11-15.06.2018 Sommersportwoche der 1. Klassen

35 Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen machten sich am Montag, 11. Juni 2018 auf den Weg nach Spital am Pyhrn auf Sommersportwoche. Die teilweise schlechten Wetterbedingungen konnten die Kinder, sowie Frau Svacina, Frau Hirschberger und Herrn Holzinger nicht davon abhalten eine lustige, spannende und vor allem sportliche Woche im „Jugendparadies Lindenhof“ zu verbringen. Besondere Highlights waren der Besuch in der Kreidelucke, das Segway fahren, T-Shirt Artwork und vieles mehr. Da fiel der Abschied am Freitag schon ein wenig schwer - doch alle sind froh wieder gesund und munter zuhause angekommen zu sein und haben genug Energie und Kraft für die letzten drei Schulwochen tanken können.

Hier noch ein paar Statements der Kinder:

Christina: „Des Essen woa voi guad!“

Franz: „Ist mega cool gwesn!“

Jana: „Sehr schön!“

Anna und Nina: „Es gab nie Langeweile! Die Projekte waren echt cool!“

Johannes und Leon: „Uns hat die Kreidelucke am besten gefallen.“

Julian und Sebastian: „Das Essen war 1A!!!“


 Neue Dressen für die Schülerliga

 


07.05.2018 Schmecktakuläres Almtal

Bericht der Schülerinnen und Schüler der 3a Klasse

Es war ein toller Tag. Zuerst waren wir am Roithhof von Familie Hageneder in Scharnstein. Wir durften die vielen Tiere streicheln (Schafe, Pferde, Hund, Schweine, Hühner). Dann waren wir am ÖkoHof Kammerleithner in Vorchdorf. Es roch sehr gut nach Getreide. Am Nachmittag verkochte Herr Jochen Neustifter die mitgenommenen Lebensmittel mit uns. Er drückte sich sehr verständlich aus und hatte für jeden eine Aufgabe parat. Wir haben auch viele neue Kochrezepte- u. geheimnisse eines echten Profis gelernt und gesehen. Doch am allerbesten war das gemeinsame Essen. Das Lamm und die Zutaten vom ÖkoHof haben sehr gut geschmeckt.

Bericht der Schülererinnen und Schüler der 3c Klasse

Uns hat es sehr gut gefallen. Wir waren beim Bauernhof Amtmann der Familie Kefer. Dort sind wir zur Weide zu den Hochlandrindern gegangen. Einige hatten vor den großen Rindern etwas Angst, doch nach einiger Zeit trauten sie sich auch diese zu streicheln. Beim ÖkoHof Kammerleithner haben wir Kostproben von gesunden Keksen und Körnern bekommen. Am besten hat uns das Kochen mit Jochen Neustifter gefallen. Es war lustig und sehr spannend.


26.04.2018 Mannsbilder - Tag

Am Donnerstag hatten unsere Burschen aus den 3. Klassen die Gelegenheit, ein wenig in die Welt der Pflegeberufe hineinzuschnuppern. Dazu besuchten sie das Altenwohnheim Altmünster, das SeniorenDaheim Scharnstein und das Krankenhaus Gmunden. Echte Mannsbilder können Sie auf den folgenden Fotos bewundern.


 

Archiv